Bella farnyKabarettistin aus Leidenschaft


Vielseitig und Einzigartig!


Wo fange ich an
Kurz und knapp 🙂

Es ist immer richtig was Neues anzufangen, zu kreieren. Alles ist im Wandel.
Manchmal weiss man nicht genau wo’s lang geht, doch das Endresultat zählt, die Zufriedenheit.

Warum «GESACK & RADAU»

Wir leben in einer crazy Zeit, yep…
Unsicher ist’s wie es weitergeht, yep…
Jeder trägt so sein GESACK mit sich rum !

RADAU will keiner, aber alle machen ihn.
Niemand kommt an RADAU vorbei. 
Ob mit dem Partner, im Geschäft, auf der Strasse, im Büro am Arbeitsplatz, man kämpft sich durch. Keiner ist Schuld, noch besser, noch schneller, noch mehr witzig sein, irgendwo lauert er !

Ich bin gerne «anders».
Ja, ich nehme Sie liebes Publikum  durch «GESACK & RADAU» mit auf meine musikalische Reise. Männer- und Frauenwelten, Vereine, Strassenverkehr, Alltagsgeschehen auf meine Art und Weise, laut und leise.

Leben wir wirklich
Lachen wir genug
Nehmen wir mal eine Auszeit
Stehen wir auf dem Gipfel oder am Rande des Abgrunds
Haben wir uns schon aufgegeben, bevor wir ĂĽberhaupt angefangen haben
Reicht das was wir tun
Sind wir nur Schein  
Was erwarten wir vom andern, erwarten wir das Gleiche auch von uns.

Warum Berlin 

Ich brauche Inspiration um mich weiterzuentwickeln, eine andere Umgebung, weg aus der komfortablen Zone.

In Berlin, wollte ich sein !
Berlin ist unkompliziert und fĂĽhlt sich fĂĽr mich oft an wie Heimat.
Im Flow der Kreativität. Wenn ich mich mal daneben fĂĽhle, allein mit meinen Gedanken, fängt mich Berlin wieder auf und es geht weiter….
Das eigene Tempo des Erschaffen, jawohl dazu habe ich mich auf den Weg gemacht zu den Berlinern.

Vielleicht hat meine Faszination auch mit dem Anfangsbuchstaben B wie Bella zu tun ?
Oder weil Berlin aus BERN (Bundeshauptstadt der Schweiz) und LI (Internetkennung fĂĽr Liechtenstein) besteht.
Wobei LI gleich FL (Autokennzeichen fĂĽr FĂĽrstentum Liechtenstein) ist und nicht das FL (Florida USA) wie ein Gast meinte, witzig gell ?

Gefördert durch die Kulturstiftung Liechtenstein und die Stiftung fürstlichen Kommerzienrat Guido Feger, konnte in Berlin mein erstes Solo Musikkabarett Programm realisiert werden. Mit der Überarbeitungsregie von Esther Steinbrecher und der musikalischen und künstlerischen Beratung von Matthias Binner hat mein Erschaffen den Weg in die richtige Richtung genommen.

Manchmal hatte ich doch den Heimwehblues. Ich wollte unbedingt schweizer Kulturgut  in mein musikalisches Programm einbauen. Lieder von dem Urgestein Polo Hofer und dem viel zu früh verstorbenen Mani Matter, den ich am Klavier auf Hochdeutsch interpretiere.
Es war echt eine textliche Herausforderung fĂĽr mich, aber das deutsche Publikum liebt es !

Es war eine intensive und lehrreiche Zeit.

Frau ! Blond ! Ostermundigen ! Jawohl !

Geboren bin ich in Ostermundigen Kanton Bern.
Dasselbe OSTERMUNDIGEN, wo auch schon die weltberühmte Ursula Andress (James Bond) und Michele Hunziker (Eros Rambazamba ….) herkommen.
Ein «Magic Ort» von da komme ich her, jawoll !

Auch Liechtenstein ist meine Heimat. Da habe ich als Kind immer bei den Grosseltern im “Tenn“ oben rumgealbert. Liechtenstein ist ein ganz spezielles, schönes «Ländle».
Heimat ist dort wo man sich zu Hause fĂĽhlt, verwurzelt im Kopf im Herz im Bauch und in den FĂĽssen.

Mit «GESACK & RADAU» gehe ich von einem Dorf in die Stadt, übers Ländle hinaus. Ob auf Berndütsch, Liechtenstaner, -stener, oder -stonerisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch, Englisch und Kauderwelsch, gerne nehme ich Sie mit auf meine Reise von unterwegs und international !

Meine Damen und Herren, sehr verehrtes Publikum !

Sie dĂĽrfen sitzen bleiben, gucken wie ein Auto, die Ohren aufsperren, lachen, singen, klatschen, trallala und jodeln !
Ich freue mich auf viele neue Besucher und bekannte Gesichter, unbedingt !

Bella Farny unterwegs mit «GESACK & RADAU»

... mehr lesen

Staff